Die erste Runde der Salzburger U12 Landesmeisterschaft ging am vergangenen WE in Fuschl über die Bühne.

Am 1.12. trafen die Fuschler Mädels und Burschen Mannschaft auf die U12 aus Zell am See.

Als ersten Meisterschaftsspiel wurde allerdings das interne Duell Burschen gegen Mädels ausgetragen. Anfangs noch sehr ausgeglichen und ein offener Schlagabtausch. Mit Fortdauer des Spiels konnten sich allerdings die laufstarken Burschen immer mehr durchsetzen und die Mädels konnten ihren Größenvorteil nicht mehr so gut ausspielen. Fuschl mU12 vs. Fuschl wU12 – 73:24

Die Spiele gegen Zell am See konnten beide Teams für sich entscheiden. Bei den Burschen war dies mit 61:24 eine klare Sache und bei den Mädels entwickelte sich ein wahrer Basketballkrimi.

Schließlich lief alles auf einen letzten entscheidenden Freiwurf 10sek vor Schluss hinaus. Christina Rieger konnte diesen trotz unglaublichen Drucks verwandeln und so den Girls ihren aller ersten Meisterschaftssieg sichern.

Wir dürfen uns auf viele weitere tolle Auftritte unserer Kids freuen und hoffen das sie weiterhin so brav und motiviert trainieren.

Hier die Details zu den Ergebnissen und die besten Werfer:

Fuschl mU12 vs. Fuschl wU12 – 73:24

Finley 25,Drago 22, Ollie 16, Elias 2, Jakob 8

Anna 7, Antonia 8, Jana 4, Johanna 3 , Julia 2

Fuschl mU12 vs. Zell am See – 61:24

Finley 29, Ollie 18, Drago 10, Jakob 2, Elias 2

Fuschl wU12 vs. Zell am See – 44:43

Antonia 19, Christina 12, Anna 6, Amelie 2, Johanna 2

 

#teamdunkshop

 

 

Leave a comment

Sign Up

Become a member of our online community and get tickets to upcoming matches or sports events faster!