Das erste “Mambacita” Turnier ist Geschichte und war ein voller Erfolg. Klein aber fein gab es super Spiele und tolle Leistungen.

Leider haben kurzfristig aufgrund von Krankheit Kammer Vikings abgesagt und so sind die Wolves MU14 eingsprungen damit das Turnier jedenfalls stattfinden kann.

Alle drei Mannschaften zeigten großen Kampf und Teamgeist und vorallem coolen Basketball.

Letzten Endes hat es für unsere WU14 ganz knapp im Finale gegen Feldkirch nicht gereicht und man musste sich nach knapper Halbzeit (42:48) dann doch eindeutig 69:96 geschlagen  geben. Gratulation an die weit angereisten Feldkircher – wir hoffen aber auf ein baldiges Rematch.

Wertvollste Spielerin des Turniers und somit “MAMBACITA 2022” wurde Anna Kohles von unseren Wolves mit unglaublichen 63 Punkten im Turnier – Gratuliere Anna!

Wir sind extrem stolz auf unsere Mannschaften und vorallem auch die Art und Weise wie gespielt und gekämpft wird und somit auch welche Werte wir als Teams verkörpern.

Danke an alle die da waren – wir freuen uns auf die kommenden Trainings und Aufgaben mit euch.

 

Hier der Link zur Gallerie:

http://www.fuschlwolves.at/?page_id=2131

Hier noch die Ergebnisse:

Fuschl Wolves MU14 vs. Fuschl Wolves WU14  (50:62)

Fuschl Wolves MU14 vs. Feldkirch (45:67)

Fuschl Wolves WU14 vs. Feldkirch (69:96)

 

Leave a comment

Sign Up

Become a member of our online community and get tickets to upcoming matches or sports events faster!