Stark dezimiert treten die Wolves nur mit 7 Spielern an. Man erkennt von Anfang an wie sich das Team über die Saison entwickelt hat und die Wolves zeigen guten Team Basketball.

Nicht nur Offensiv sondern auch Defensiv hat man dazugelernt und die Wölfe stehen sicher in der Defense und auch organisierte Help Defense wird teilweise schon gespielt. Erfreulich auch das das Box Out immer mehr zu funktionieren scheint.

Hervorzuheben ist Markus Schutte der das Team angeführt hat und vorallem Energie gebracht und von den Mitspielern gefordert hat.

Das Spiel war immer relativ knapp mit maximal 10 Punkte Vorsprung, der Sieg schien allerdings durch das kontrollierte und kompakte Auftreten nie gefährdet. endstand: 56:51 für Fuschl.

Weiter so Wölfe ihr seit auf einem guten Weg!

Beste Werfer: Markus Schutte 16, Mehmet Muric 16, Finn McDell 8, Zain Shah 6, Jamal Besic 2, Arian Tomulescu 1

Leave a comment

Sign Up

Become a member of our online community and get tickets to upcoming matches or sports events faster!